Scoville Skala | Das Chili Schärfe Heatmeter

Scoville Skala

Geschichte und Bedeutung der Scoville Skala

Die Scoville Skala existiert seit dem Jahr 1912 und wurde vom amerikanischen Pharmakologen Wilbur Scoville erfunden. Sie dient der Bestimmung des Schärfegrads von Früchten der Gattung Capsicum, zu der Paprika und Chilis gehören. Ursprünglich basiert die Scoville Skala auf dem von Wilbur Scoville entwickelten, sogenannten Scoville Organoleptic Test. Hierbei wurde eine Probe einer Chili zubereitet und immer wieder mit Wasser verdünnt, bis die Testprobanden keine Schärfe mehr spürten. Der Grad an dem die Probanden (subjektiv) keine Schärfe mehr in der Probe schmecken konnten, wurde als SHU (Scoville Heat Units) bzw. Scoville Grad bezeichnet. In der heutigen Zeit werden selbstverständlich keine subjektiven Tests mehr durchgeführt. Die Scoville Skala und das Schärfe Heatmeter listen zahlreiche Chilisorten sortiert nach ihrer Schärfe und ihrem Capsaicin Gehalt in Scoville auf.
Direkt zur Scoville Skala für Chilis springen

Bestimmung der Schärfe von Chilis

Der Schärfegrad einer Chili wird heute mittels moderner Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) bestimmt. Dieses Verfahren erkennt die für die Schärfe verantwortlichen Capsaicinoide wie Capsaicin und Dihydrocapsaicin und bestimmt deren Konzentration zuverlässig.

ASTA Schärfegrad

Das Ergebnis eines HPLC-Tests wird im ASTA Schärfegrad angegeben, dieser kann jedoch durch eine Formel in den gebräuchlichen SHU (Scoville Heat Units) Wert umgerechnet werden. ASTA ist die Abkürzung für American Spice Trade Association. Es handelt sich dabei um eine Handelsvereinigung für amerikanische Unternehmen, die im Gewürzimport, der Gewürzverarbeitung oder dem Vertrieb von Gewürzen tätig sind.

Scoville Schärfegrad

Da jedoch die Scoville Skala wesentlich bekannter ist und sich auf Dauer durchgesetzt hat, wird der ASTA Schärfegrad fast immer in Scoville umgerechnet. Bei der Umrechnung von ASTA in Scoville kommt es aber tendenziell zu leicht zu niedrigen Scoville Werten. Bei Capsaicin und Dihydrocapsaicin handelt es sich um die beiden am häufigsten vorkommenden Capsaicinverbindungen. Manchmal wird bei einem HPLC-Test auch noch die Konzentration von Nordihydrocapsaicin ermittelt. Nordihydrocapsaicin kommt in Chilis jedoch gewöhnlich nur in sehr geringen Anteilen vor und wird deshalb bei einem Test meist außer Acht gelassen. Neueste Erkenntnisse haben jedoch ergeben, dass einige wenige Chilisorten einen Nordihydrocapsaicin-Anteil von bis zu 30 Prozent besitzen. Der Nordihydrocapsaicin-Wert sollte also in Zukunft bei einem HPLC-Test auf jeden Fall auch immer mit gemessen werden.

Numerischer Schärfegrad

Für eine leichtere Einordnung der Schärfe hat sich das Kennzeichnen von Chilisorten und scharfen Produkten auf einer Skala von 0 bis 10 eingebürgert. Wobei 0 für keine Schärfe und 10 für sehr scharf steht. Da mit der Zeit immer schärfere Chilisorten entdeckt oder gezüchtet wurden, hat man die Skala um die Zahlen 10+, 10++ und 10+++ ergänzt. Eine Gemüsepaprika hat demnach einen Schärfegrad von 0, eine Jalapeño einen Schärfegrad von 5 und die bekannte Cayenne – aus welcher der sogenannte Cayennepfeffer hergestellt wird – hat einen Schärfegrad von 6 bis 7. Habaneros haben einen Schärfegrad von 10. Dies lässt sich schlichtweg damit erklären, dass Habanero Sorten – zur Zeit der Erstellung dieser numerischen Skala – die schärfsten bekannten Chilis waren. Mit der Bhut Jolokia wurde der Wert 10+ erstmalig verwendet und damit eingeführt. Der aktuelle Weltrekordhalter Carolina Reaper hat einen Schärfegrad von 10+++.




Verschiedene Capsaicinverbindungen

Chilis enthalten neben dem bekannten Capsaicin verschiedene weitere Alkaloide, die auf Menschen und viele Tiere – insbesondere Säugetiere – einen Hitze- bzw. Schärfereiz auslösen. Von Vögeln ist beispielsweise bekannt, dass Chilis bei unseren gefiederten Zeitgenossen keinen Schärfereiz verursachen. Diese Tatsache hat sowohl für die Chilipflanzen, als auch für die Vögel einen entscheidenden Vorteil. Die Chilipflanze kann ihren Verbreitungsraum durch die weite Strecken zurücklegenden Vögel vergrößern. Und selbige haben etwas leckeres zu Essen. Capsaicinverbindungen werden auch als Capsaicinoide bezeichnet. Allen Capsaicinoiden ist gemein, dass sie ihre Wirkung durch Kochen oder Einfrieren nicht verlieren. Die farblosen Substanzen haben zudem eine antibakterielle sowie fungizide Wirkung und sind in Reinform kristallin.

Capsaicin

Capsaicin ist unumstritten das bekannteste Alkaloid der Chilis. Reines Capsaicin hat einen Scoville Wert von 16.000.000. Je nach Chilisorte liegt der Anteil von Capsaicin bei 12 bis nahezu 80 Prozent der gesamten für die Schärfe verantwortlichen Alkaloide.

Dihydrocapsaicin

Reines Dihydrocapsaicin hat ebenfalls einen Scoville Wert von 16.000.000. Der Anteil von Dihydrocapsaicin beträgt rund 9 bis knapp 66 Prozent. Ein Beispiel für Chilis mit einem höheren Dihydrocapsaicin Gehalt als Capsaicin sind Pflanzen aus der Art Capsicum pubescens. Chilis dieser Art werden auch als Rocoto oder gelegentlich Locoto bezeichnet.

Nordihydrocapsaicin

Nordihydrocapsaicin in Reinform hat einen Scoville Wert von 9.100.000. Der Alkaloid Anteil von Nordihydrocapsaicin liegt bei vielen Chilisorten bei nahezu 0 Prozent. Manche Chilisorten können jedoch einen Nordihydrocapsaicin Anteil von fast 30 Prozent erreichen.

Homocapsaicin

Reines Homocapsaicin weißt einen Scoville Wert von 8.600.000 auf. Der Anteil von Homocapsaicin in Chilis ist mit meist unter einem Prozent sehr gering.

Homodihydrocapsaicin

Homodihydrocapsaicin in Reinform besitzt ebenfalls einen Wert von 8.600.000 SHU. Bei vielen Chilis liegt der Anteil bei 0 bis einem Prozent. Einige wenige Sorten bilden jedoch bis zu 20 Prozent Homodihydrocapsaicin Anteil aus.

Nonivamid

Bei Nonivamid handelt es sich um ein synthetisch hergestelltes Capsaicinderivat. Nonivamid wird gelegentlich auch als Pseudocapsaicin bezeichnet. Es unterscheidet sich chemisch von Capsaicin durch eine nicht vorhandene Doppelbindung und das Fehlen einer Methylgruppe. Chilipflanzen können kein Nonivamid herstellen. Nonivamid wird als Analgetikum oder zur Wärmebehandlung bei körperlichen Beschwerden eingestzt. Eine weitere Nutzung ist die Verwendung als Reizgas in Pfefferspray. Reines Nonivamid hat einen Scoville Wert von 9.200.000.







Scoville Skala

In der Scoville Skala findest Du alle Chilisorten übersichtlich nach Ihrem Schärfegrad und ihrem Scoville Wert sortiert. Desweiteren werden alternative Namen und die Capsicum Art angegeben. Die Scoville Skala beginnt mit den schärfsten Chilis der Welt und ist absteigend sortiert. Das heißt je weiter Du nach unten scrollst, desto milder werden die Chilisorten. Zur besseren Orientierung und Visualisierung habe ich die Scoville Skala Tabelle mit Farben von Dunkelrot bis Grün versehen.

Du suchst eine Scoville Skala für Hot Saucen? -> Zur Hot Sauce Scoville Skala. Desweiteren findest Du hier eine sortierbare, filterbare und durchsuchbare Scoville Skala auf Englisch: Scoville Scale

Scharfes aus dem Netz
Chili Zucht
Chili Samen – Über 700 Sorten!
Scharfe Geschenkideen für Chilifans
Scharfe Snacks
Scharfe Spezialitäten aus Italien

Scoville Skala durchsuchen

Du kannst entweder einfach in der Scoville Skala stöbern oder mit unserer neuen Suchfunktion gezielt nach einer bestimmten Chilisorte suchen.

Scoville Einheiten (SHU)SchärfegradChilisorteArt
Schärfegrad: 10+++ / Die schärfsten Chilis der Welt
1.500.000 – 2.200.000 SHU10+++Carolina Reaper (HP22B, Smokin’ Ed’s Carolina Reaper)Capsicum Chinense
1.500.000 – 2.009.231 SHU10+++Trinidad Moruga Scorpion (Moruga, Moruga Scorpion, Trinidad Moruga Scorpion Red)Capsicum Chinense
1.000.000 – 1.853.936 SHU10+++Chocolate 7 Pot (7 Pot Douglah, 7 Pot Douglah Brown)Capsicum Chinense
1.200.000 – 1.590.000 SHU10+++Katie (7 Pot Katie)Capsicum Chinense
Schärfegrad: 10++ / Extrem Scharf
1.100.000 – 1.469.000 SHU10++Trinidad 7 Pot Primo (Primo, 7 Pot Primo)Capsicum Chinense
800.000 – 1.463.700 SHU10++Butch T (Butch T Trinidad Scorpion, Trinidad Scorpion Butch Taylor)Capsicum Chinense
500.000 – 1.400.000 SHU10++Komodo Dragon (British Komodo Dragon)Capsicum Chinense
500.000 – 1.390.000 SHU10++Trinidad Scorpion Red (Trinidad Red Scorpion, Trinidad Scorpion, Scorpion Pepper)Capsicum Chinense
600.000 – 1.382.118 SHU10++Naga ViperCapsicum Chinense
900.000 – 1.359.284 SHU10++Lucy (7 Pot Lucy)Capsicum Chinense
900.000 – 1.300.000 SHU10++7 Pot BarrackporeCapsicum Chinense
900.000 – 1.300.000 SHU10++7 Pot Douglah (7 Pot Red Douglah)Capsicum Chinense
900.000 – 1.300.000 SHU10++7 Pot SR Strain (7 Pot SR)Capsicum Chinense
900.000 – 1.300.000 SHU10++Brown Butlah (Chocolate Butlah)Capsicum Chinense
Schärfegrad: 10+ / Extrem Scharf
800.000 – 1.200.000 SHU10+7 Pot JonahCapsicum Chinense
800.000 – 1.200.000 SHU10+Brain Strain (7 Pot Brain Strain)Capsicum Chinense
700.000 – 1.200.000 SHU10+Yellow Brain Strain (7 Pot Brain Strain Yellow)Capsicum Chinense
500.000 – 1.191.595 SHU10+New Mexico ScorpionCapsicum Chinense
500.000 – 1.120.000 SHU10+Bedfordshire Super NagaCapsicum Chinense
500.000 – 1.100.000 SHU10+7 PotCapsicum Chinense
600.000 – 1.086.844 SHU10+Spanish Naga (Naga Gibraltar)Capsicum Chinense
500.000 – 1.067.286 SHU10+Infinity Chili (Infinity Pepper)Capsicum Chinense
750.000 – 1.066.882 SHU10+7 Pot Madballz (Madballz Pepper)Capsicum Chinense
600.000 – 1.041.427 SHU10+Bhut Jolokia (Bih Jolokia, Naga Jolokia, Ghost Pepper, Geisterchili, Red Naga, U-morok, Bombai Morich, Raja Mirch)Capsicum Chinense
500.000 – 1.001.300 SHU10+Bhut Jolokia Chocolate (Naga Jolokia Chocolate, Chocolate Ghost Pepper, Brown Naga)Capsicum Chinense
855.000 – 1.000.000 SHU10+7 Pot Armageddon (Armageddon)Capsicum Chinense
840.000 – 1.000.000 SHU10+7 Pot Bubblegum (Bubblegum, 7 Pot BBG)Capsicum Chinense
800.000 – 1.000.000 SHU10+7 Pot White (White Seven Pot)Capsicum Chinense
700.000 – 1.000.000 SHU10+Trinidad Orange Scorpion (Orange Trinidad, Trinidad Scorpion Orange)Capsicum Chinense
600.000 – 1.000.000 SHU10+Naga Morich (Dorset Naga)Capsicum Chinense
500.000 – 1.000.000 SHU10+Bhut Jolokia Yellow (Naga Jolokia Yellow, Yellow Ghost Pepper, Yellow Naga, Bih Jolokia Yellow)Capsicum Chinense
450.000 – 900.000 SHU10+Raja Mirch (Synonym für Bhut Jolokia, SHU Messung aus Indien)Capsicum Chinense
500.000 – 850.000 SHU10+Trinidad 7 Pot Cardi (7 Pot Cardi, CARDI)Capsicum Chinense
500.000 – 800.000 SHU10+7 Pot Red Douglah (Trinidad 7 Pot Red)Capsicum Chinense
500.000 – 700.000 SHU10++Habanero Jolokia Long (Bhut Jolokia Red x Habanero Aji Dulce Long)Capsicum Chinense
Schärfegrad: 10 / Sehr Sehr Scharf
450.000 – 600.000 SHU107 Pot Yellow (Trinidad 7 Pot Yellow)Capsicum Chinense
400.000 – 600.000 SHU10Trinidad Yellow ScorpionCapsicum Chinense
250.000 – 577.000 SHU10Habanero Red Savina (Habanero Red Savina)Capsicum Chinense
400.000 – 500.000 SHU10Devil’s Tongue Chocolate (Brown Devil’s Tongue)Capsicum Chinense
350.000 – 500.000 SHU10Devil’s Tongue RedCapsicum Chinense
300.000 – 500.000 SHU10Habanero Francisca (Habanero Francisca Orange)Capsicum Chinense
300.000 – 500.000 SHU10Habanero Chocolate (Brown Habanero)Capsicum Chinense
125.000 – 500.000 SHU10Fatalii Brown (Braune Fatalii)Capsicum Chinense
125.000 – 500.000 SHU10Fatalii White (Weiße Fatalii)Capsicum Chinense
125.000 – 500.000 SHU10Fatalii Yellow (Gelbe Fatalii)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Adjuma (Aji Umba, Adjoema, Ojemma)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Bonda Ma Jaques (Habanero Bonda Ma Jaques, Bonda Ma Jaques de Martinique)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Habanero Aji Chombo Red (Aji Chombo)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Habanero Gelbe Zwerge (Gelber Zwerg)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Habanero Hot Bone (Habanero Hot Bone Red Ivory)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Habanero Santana Red (Santana Habanero)Capsicum Chinense
100.000 – 500.000 SHU10Puerto Rican Yellow (Gelbe Puerto Rican)Capsicum Chinense
50.000 – 500.000 SHU10Habanero Cristina (Cristina Habanero)Capsicum Chinense
300.000 – 450.000 SHU10Black Congo Pepper (Congo Black)Capsicum Chinense
300.000 – 445.000 SHU10Caribbean RedCapsicum Chinense
300.000 – 400.000 SHU10Devil’s Tongue YellowCapsicum Chinense
300.000 – 400.000 SHU10Habanero Hot Paper Lantern (Hot Paper Lantern)Capsicum Chinense
300.000 – 400.000 SHU10Habanero GoldenCapsicum Chinense
300.000 – 400.000 SHU10Habanero White BulletCapsicum Chinense
250.000 – 400.000 SHU10Red Congo PepperCapsicum Chinense
150.000 – 350.000 SHU10Habanero Red (Rote Habanero)Capsicum Chinense
150.000 – 350.000 SHU10Madame Jeanette (Suriname Yellow)Capsicum Chinense
100.000 – 350.000 SHU10Foodorama Scotch BonnetCapsicum Chinense
100.000 – 350.000 SHU10Habanero OrangeCapsicum Chinense
100.000 – 350.000 SHU10Habanero PeachCapsicum Chinense
100.000 – 350.000 SHU10Habanero MustardCapsicum Chinense
100.000 – 350.000 SHU10Habanero Tenziha Yellow (Tenziha Habanero)Capsicum Chinense
100.000 – 350.000 SHU10Habanero WhiteCapsicum Chinense
200.000 – 330.000 SHU10Tiger Paw (Tiger Paw Habanero, Orange Tiger Paw)Capsicum Chinense
150.000 – 325.000 SHU10Scotch Bonnet Red (Rote Scotch Bonnet)Capsicum Chinense
150.000 – 325.000 SHU10Habanero Big SunCapsicum Chinense
150.000 – 325.000 SHU10Habanero Hot LemonCapsicum Chinense
100.000 – 325.000 SHU10Burkina Yellow (Habanero Burkina Yellow, Burkina Scotch Bonnet)Capsicum Chinense
130.000 – 310.000 SHU10Habanero Yellow (Gelbe Habanero)Capsicum Chinense
200.000 – 300.000 SHU10Habanero Orange DevilCapsicum Chinense
200.000 – 300.000 SHU10Habanero Peruvian WhiteCapsicum Chinense
125.000 – 300.000 SHU10Scotch Bonnet OrangeCapsicum Chinense
125.000 – 300.000 SHU10Scotch Bonnet Yellow (Gelbe Scotch Bonnet)Capsicum Chinense
150.000 – 300.000 SHU10Yellow Congo PepperCapsicum Chinense
100.000 – 300.000 SHU10Datil (Datil Pepper)Capsicum Chinense
100.000 – 300.000 SHU10Billy GoatCapsicum Chinense
100.000 – 250.000 SHU10Jamaican Hot Red (Red Jamaican Hot Pepper)Capsicum Chinense
Schärfegrad: 9 / Sehr Scharf
50.000 – 250.000 SHU9Scarlet Lantern (Peru Scarlet Lantern)Capsicum Chinense
50.000 – 250.000 SHU9Pimenta de Neyde (Pimenta da Neyde)Capsicum Chinense
100.000 – 225.000 SHU9Jamaican Hot YellowCapsicum Chinense
100.000 – 225.000 SHU9Bird’s Eye (Bird Pepper, Vogel Chili) VORSICHT: Name wird häufig für diverse Chili Sorten gebraucht!Capsicum Frutescens
80.000 – 125.000 SHU9Carolina Cayenne Red (Carolina Cayenne Pepper)Capsicum Annuum
80.000 – 100.000 SHU9Basket of FireCapsicum Annuum
70.000 – 100.000 SHU9Pico De Pajaro (Cola de Rata, Rat’s Tail, Bird’s Peak)Capsicum Annuum
70.000 – 100.000 SHU9Charleston Hot (Charleston Hot Red, Charleston Hot Cayenne)Capsicum Annuum
70.000 – 100.000 SHU9Capezzoli di Scimmia (Affen Nippel)Capsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Aribibi Gusano (Scharfes Würmchen)Capsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Snow White (Habanero Snow White, Schneewittchen)Capsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Yellow BumpyCapsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Chupetinho (Chupetinha)Capsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Aji LimoCapsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Antillais 14.5Capsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Indian PC-1Capsicum Frutescens
50.000 – 100.000 SHU9Royal GoldCapsicum Chinense
50.000 – 100.000 SHU9Thai Chili (Diverse Varianten) VORSICHT: Name wird häufig für diverse Chili Sorten gebraucht!Capsicum Annuum
50.000 – 100.000 SHU9Tepin (Chiltepin, Chiltecpin, Chil Tepin)Capsicum Annuum var. glabriusculum
50.000 – 100.000 SHU9Pequin (Piquin, Pee-keen)Capsicum Annuum var. glabriusculum
Schärfegrad: 8 / Sehr Scharf
60.000 – 90.000 SHU8Malagueta (Mala, Malaguetinha)Capsicum Frutescens
50.000 – 90.000 SHU8Diablo GrandeCapsicum Annuum
35.000 – 90.000 SHU8Thai DragonCapsicum Annuum
30.000 – 90.000 SHU8Filius Blue (Filius Blue Ornamental)Capsicum Annuum
45.000 – 75.000 SHU8Tien TsinCapsicum Annuum
30.000 – 75.000 SHU8Rocoto Peron (Rocoto Peron Rojo, Baumchili)Capsicum Pubescens
30.000 – 75.000 SHU8Rocoto Rojo (Aji Rojo, Roter Rocoto, Baumchili)Capsicum Pubescens
30.000 – 75.000 SHU8Rocoto Amarillo (Rocoto Manzano Amarillo, Chile Manzano Amarillo, Aji Amarillo, Baumchili)Capsicum Pubescens
30.000 – 75.000 SHU8Rocoto Canario (Locoto Canario, Gelber Rocoto, Baumchili)Capsicum Pubescens
30.000 – 75.000 SHU8Rocoto de Seda (De Seda, Chile de Seda, Baumchili)Capsicum Pubescens
30.000 – 75.000 SHU8Aji Habanero (Scharfe C. baccatum! Nicht verwechseln mit den echten Habaneros!)Capsicum Baccatum
30.000 – 70.000 SHU8Prairie Fire (Präriefeuer)Capsicum Annuum
Schärfegrad: 7 / Scharf
30.000 – 60.000 SHU7Bangalore Whippet’s TailCapsicum Frutescens x Capsicum Annuum
40.000 Р50.000 SHU7Jalape̱o NuMex Pinata (NuMex Pinata)Capsicum Annuum
30.000 – 50.000 SHU7MarabaCapsicum Chinense
30.000 – 50.000 SHU7Aji CharapitaCapsicum Chinense
30.000 – 50.000 SHU7Capsicum EximiumCapsicum Eximium
30.000 – 50.000 SHU7Fidalgo RoxaCapsicum Chinense
30.000 – 50.000 SHU7Rainbow RoxaCapsicum Chinense
30.000 – 50.000 SHU7Rocoto Manzano (Chile Manzano, Baumchili)Capsicum Pubescens
30.000 – 50.000 SHU7Cayenne (Red Cayenne, De Cayenna)Capsicum Annuum
30.000 – 50.000 SHU7Fluorescent PurpleCapsicum Annuum
30.000 – 50.000 SHU7SantakaCapsicum Annuum
30.000 – 50.000 SHU7Prik Kee Nu (Prik Kee Noo, พริกขี้หนู “Mäusekot Chili”)Capsicum Frutescens
30.000 – 50.000 SHU7Tabasco (Greenleaf Tabasco)Capsicum Frutescens
20.000 – 50.000 SHU7Pimenta de Cheiro (Achtung: Der Name wird für mehrere brasilianische Sorten verwendet)Capsicum Chinense
10.000 – 40.000 SHU7Aji MocheroCapsicum Chinense
Schärfegrad: 6 / Scharf
15.000 – 30.000 SHU6Brigit Lou OrangeCapsicum Baccatum
15.000 – 30.000 SHU6CedrinoCapsicum Annuum
15.000 – 30.000 SHU6Lemon Drop (Hot Lemon, Aji Limon, Aji Lemon)Capsicum Baccatum
15.000 – 30.000 SHU6Aji ColoradoCapsicum Baccatum
15.000 – 30.000 SHU6Aji PineappleCapsicum Baccatum
15.000 – 30.000 SHU6Beni HighlandCapsicum Chinense
15.000 – 30.000 SHU6Cayenne Fogaras (Rumänische Cayenne)Capsicum Annuum
15.000 – 30.000 SHU6Criola SellaCapsicum Baccatum
15.000 – 30.000 SHU6Mushroom Red (Red Mushroom Pepper)Capsicum Annuum
15.000 – 30.000 SHU6De Arbol (Chile de Arbol, De árbol, Spanish Tree Pepper)Capsicum Annuum
10.000 – 30.000 SHU6Inca Red DropCapsicum Baccatum
5.000 – 30.000 SHU6Royal BlackCapsicum Annuum
5.000 – 30.000 SHU6Maule’s Red Hot (Maule’s Red, Lady Finger)Capsicum Annuum
10.000 – 25.000 SHU6SerranoCapsicum Annuum
10.000 – 25.000 SHU6Chungyang Red (Red Chungyang Pepper)Capsicum Annuum
Schärfegrad: 5 / Medium Scharf
5.000 – 15.000 SHU5Bishop’s Crown (Bischofsmütze, Bishops Crown)Capsicum Baccatum
5.000 – 10.000 SHU5Hungarian Hot Wax (Hot Wax, Wax Pepper)Capsicum Annuum
5.000 – 10.000 SHU5Aleppo (Halaby pepper, Aleppo Pepper, Pul Biber, Fulful ḤalabÄ«)Capsicum Annuum
2.500 – 10.000 SHU5FresnoCapsicum Annuum
2.500 Р8.000 SHU5Jalape̱oCapsicum Annuum
2.000 Р8.000 SHU5Jalape̱o Deep Purple (Purple Jalape̱o)Capsicum Annuum
4.000 Р6.000 SHU5Jalape̱o EarlyCapsicum Annuum
Schärfegrad: 4 / Leicht Scharf
2.500 – 5.000 SHU4Guajillo (Guajillo Pepper, Mexican Guajillo, Guajilla)Capsicum Annuum
2.500 – 5.000 SHU4NuMex Mirasol (Mirasol)Capsicum Annuum
2.500 – 5.000 SHU4Scharfer Kirschpaprika (Cherry Pepper, Hot Cherry Pepper, Ungarischer Kirschpaprika, Hungarian Cherry)Capsicum Annuum
1.000 – 5.000 SHU4CandlelightCapsicum Annuum
1.500 – 4.000 SHU4Ancho San Luis (Mexican Large)Capsicum Annuum
Schärfegrad: 3 / Mild Scharf
1.000 – 3.000 SHU3Cherry Bomb (Cherry Bomb Kirschpaprika)Capsicum Annuum
1.500 – 2.500 SHU3NuMex Sandia (Sandia Pepper)Capsicum Annuum
1.500 – 2.500 SHU3Cascabel (Rattle Pepper, Mexican Cascabel Pepper)Capsicum Annuum
500 – 2.500 SHU3Anaheim (Magdalena, California Chile, Chile Seco Del Norte, New Mexico Chile Pepper Cultivar No. 9)Capsicum Annuum
500 – 2.500 SHU3NuMex Big Jim (Big Jim, NuMex Heritage Big Jim)Capsicum Annuum
Schärfegrad: 2 / Mild
1.000 – 2.000 SHU2Poblano (Ancho Pepper, Ancho Poblano)Capsicum Annuum
1.000 – 2.000 SHU2Pasilla (Pasilla Pepper, Chilaca, Chile Negro)Capsicum Annuum
1.000 Р1.500 SHU2Alma Paprika (Alma Csip̦s)Capsicum Annuum
700 – 1.500 SHU2VulcanoCapsicum Annuum
1.000 – 1.200 SHU2PeppadewCapsicum Baccatum
Schärfegrad: 1 / Nahezu keine Schärfe
700 – 1.000 SHU1CoronadoCapsicum Annuum
500 – 1.000 SHU1NuMex SunriseCapsicum Annuum
500 – 1.000 SHU1NuMex ConquistadorCapsicum Annuum
500 – 1.000 SHU1NuMex Joe E. ParkerCapsicum Annuum
0 – 1.000 SHU1Golden Greek (Golden Greek Peperoncino, Griechischer Peperoni)Capsicum Annuum
500 – 850 SHU1NuMex Suave RedCapsicum Chinense
500 – 830 SHU1NuMex Suave OrangeCapsicum Chinense
500 – 750 SHU1Santa Fe Grande (Guero Chili Pepper)Capsicum Annuum
100 – 500 SHU1Aji Dulce (Aji Cachucha, Ajicito)Capsicum Chinense
0 – 500 SHU1Trinidad PerfumeCapsicum Chinense
0 – 500 SHU1Gorria (Piment d’Espelette, Ezpeletako Biperra, Biper)Capsicum Annuum
0 – 500 SHU1Lombardo (Lombardo Peperoni)Capsicum Annuum
0 – 500 SHU1Friggitello (Friggitelli, Italienischer Bratpaprika, Sweet Italian Pepper)Capsicum Annuum
50 – 200 SHU1Shishito (Shishitōgarashi, Japanischer Bratpaprika, Shishito Pepper, 獅子唐辛子)Capsicum Annuum
Schärfegrad: 0 / Keine Schärfe
0 SHU0Capsicum Rhomboideum (Ehemals: Capsicum Cilliatum, Witheringia Ciliata)Capsicum Rhomboideum
0 SHU0Minibell Chocolate (Minibell Brown, Brauner Snackpaprika)Capsicum Annuum
0 SHU0Minibell Orange (Oranger Snackpaprika)Capsicum Annuum
0 SHU0Minibell Red (Roter Snackpaprika, Minibell Rot)Capsicum Annuum
0 SHU0Sweet Sunshine (Sweet Sunshine Trailing Pepper)Capsicum Annuum
0 SHU0Süßer NaschzipfelCapsicum Annuum
0 SHU0Corno di Toro RossoCapsicum Annuum
0 SHU0Corno di Toro GialloCapsicum Annuum
0 SHU0California WonderCapsicum Annuum
0 SHU0Yolo WonderCapsicum Annuum
0 SHU0GemüsepaprikaCapsicum Annuum




Merken